GV Jodlerklub Zytröseli Derendingen

 

Etwas später als üblich, corona-bedingt, fand am 31. März 2022 die 86. ordentliche Generalversammlung des Jodlerklubs „Zytröseli“ Derendingen im Rest. Widder in Derendingen statt.

 

In ihrem Jahresbericht hielt Präsidentin Vreni von Wartburg Rückschau auf das vergangene Vereinsjahr. Leider machte uns die Corona-Pandemie einen dicken Strich durch unser Jahresprogramm. So mussten einige grosse und beliebte Anlässe und auch diverse Ständelis ausfallen. Nebst zeitweisen Proben konnten nur die Auftritte in der ref. Kirche In Derendingen vom 8. August 2021 und das Singen an Allerheiligen auf dem Friedhof realisiert werden. Wir sind zuversichtlich, dass sich die Situation im 2022 weitgehendst normalisieren wird und wir unsere Anlässe wie geplant wieder durchführen können.

 

Anschliessend dankte die Präsidentin dem Vorstand für die engagierte und gute Arbeit zum Wohle des Vereins.

 

Zu Ehren der im letzten Jahr verstorbenen Freunde und Passivmitglieder erheben sich die Anwesenden zu einer Gedenkminute.

 

Bei den anstehenden Wahlen in den Vorstand gab es keine Ueberraschungen. Erfreulicherweise konnte das Amt des Vize-Präsidenten wieder besetzt werden. Gewählt wurde Martin Gürtler.

 

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

 

Präsidentin Vreni von Wartburg

 

Vize-Präsident Martin Gürtler

 

Dirigentin Pavlina Kämpfer

 

Vizedirigentin Vreni von Wartburg

 

Kassier Ruedi Schaad

 

Aktuar Peter Meyer

 

Chronist Bert Oehler

 

Mat.-Verwalter Werner Odermatt

 

Beisitzer Jürg Brönnimann

 

 

 

Bestätigt wurde auch die Musikkommission mit Dirigentin PavlinaKämpfer, Vizedirigentin Vreni von Wartburg, Hans Müller, Ruedi Schaad und neu Andreas Rüegger. Als Reiseleiter amtet weiterhin Andreas Rüegger. Rechnungsrevisoren sind Peter Weibel, Vreni Odermatt und Ersatzmitglied ist Hanspeter Schenk.

 

Für das Vereinsjahr 2021 konnte Kassier Ruedi Schaad von einer guten Jahresrechnung berichten. Der Verein verfügt über solide Finanzen und dem versierten und langjährigen Kassier konnte erneut für seine tadellose Arbeit Décharge erteilt werden.

 

Unter dem Traktandum „Ehrungen“ konnten folgende „Zytröseler“ geehrt werden:

 

  • Alois Galli für 10 Jahre Mitgliedschaft im „Zytröseli“

  • Sonja Siegenthaler für 10 Jahre Mitgliedschaft im „Zytröseli“

  • Peter Meyer für 25 Jahre Mitgliedschaft im „Zytröseli“. Er wird zum Ehrenmitglied unseres Vereins ernannt und wird zudem Veteran des EJV.

  • Albert Oehler für 25 Jahre Mitgliedschaft im „Zytröseli“. Er wird zum Ehrenmitglied unseres Vereins ernannt und wird zudem Veteran des EJV.

  • Johann Christen für 40 Jahre Mitgliedschaft im „Zytröseli“

  • Ruedi Schaad für 45 Jahre Mitgliedschaft im „Zytröseli“

 

 

 

Das Programm für das Vereinsjahr 2022 sieht folgendermassen aus:

 

  • 11. und 12. Juni: Nordwestschweiz. Jodlerfest in Bad Zurzach AG

  • 14. August: Auftritt in der ref. Kirche in Derendingen

  • 27. August: Waldumgang Derendingen

  • 5. und 9. November: Abendunterhaltung im Saalbau Bad, Derendingen

  • 3. und 4. Dezember: Lottomatch im Saalbau Bad, Derendingen

 

 

 

Mit dem gewohnt feinen Nachtessen und lüpfigen Jodelliedern ging dann die Generalversammlung gemütlich zu Ende.

 

 

 

Peter Meyer, Derendingen

 

Wettvortrag Jodlerfest Mümliswil

2019

Note 2 Gut

Heb Freud am Läbe
v. E.Sommer / Friz Grossenbacher
Leitung Pavlina Kämpfer
Wettlied-mp3.MP3
MP3 Audio Datei 3.9 MB